Beste nieder­län­di­sche Ver­si­che­rung mit deut­scher Be­ra­tung

Der Bedarf an internationaler Zusammenarbeit im Bereich Versicherungen von Unternehmen, die grenzüberschreitend  tätig sind, wird immer wichtiger.

Fotografie Scharenborg

Zum Beispiel können durch verschiedene Gesetzgebungen und durch die verschiedenen Akzeptanzstandards von Versicherern in Holland und Deutschland Probleme entstehen. Das Risiko der Versicherungsgesellschaft entspricht dann vielleicht nicht den bestehenden Risiken.  Das kann im Schadensfall zu unangenehmen Überraschungen führen. Deshalb ist es wichtig, eine Versicherung in dem Land abzuschließen, in dem die Risiken bestehen. Huub Scharenborg von Scharenborg, Unternehmensversicherern in Enschede, und Stefan Karkossa von der Allianz Generalvertretung KARKOSSA OHG in  Bad Bentheim sind Kooperationspartner, die auf dem Gebiet dergrenzüberschreitenden Risiken in den Niederlanden und Deutschland eng zusammenarbeiten.